Aktuelles

Im Rahmen des Bayerischen Museumstages in Schwabach wurden am 29. Juni drei Museen mit dem Förderpreis "Vermittlung im Museum" ausgezeichnet. Den Hauptpreis erhielt die Südsee-Sammlung Obergünzburg für das Vermittlungskonzept "Sammlungsgeschichte(n) erleben". Die zwei gleichwertigen Nebenpreise gingen an die Museen der Stadt Aschaffenburg/ Christian Schad Museum für den sog. "Schadomaten", eine Aktiv-Informationsstele zu den Grafiken Christian Schads (Schadographien), und an das Graphiteum in Hauzenberg für ein Konzept zum generationenübergreifenden Lernen. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Presse".